Podcast #duinhalierstnichtallein

Du willst Dich weiterbilden, um Dein Hustenpferd so gut wie möglich unterstützen zu können? Du kannst nicht genug kriegen, von Erfahrungswerten und Wissen rund um das Thema Equines Asthma, die Pferdelunge und allem, was sonst noch so dazugehört? Genau darum soll es in diesem Podcast gehen. Wir wollen Dir Wissen und Know-how rund um Atemwegserkrankungen unserer geliebten Vierbeiner mitgeben, aber auch die emotionale Belastung thematisieren. Wir werden hier Experten interviewen und Pferdebesitzer mit Ihrer Hustengeschichte zu Wort kommen lassen.
Auf allen gängigen Podcast Portalen verfügbar.
Pia's Pferd Anton leidet seit letztem Jahr an Equinem Asthma. Angefangen hat alles mit einem Infekt und seitdem hat Pia alles Mögliche probiert, um Anton wieder symptomfrei zu bekommen. Durch die richtige Recherche und den Austausch mit anderen Hustenpferdebesitzern ist sie auf verschiedenste Therapiemöglichkeiten gestoßen. Was sie alles ausprobiert hat, was Anton wirklich geholfen hat und wie wichtig ihr der Austausch mit anderen Besitzern ist erzählt Pia euch in dieser Folge.

Zu Pia's Instagram
Die Gesunderhaltung eines lungenkranken Pferdes erfordert auch ein entsprechendes Training. In dieser Folge erklärt Tierärztin Dr. Veronika Klein von Kernkompetenz Pferd, wie viel Bewegung Hustenpferde wirklich brauchen, woran man erkennt, wann man es besser ruhig angehen lassen sollte oder wie man sein Training an kalte Tage im Winter anpassen sollte. Wir sprechen über verschiedene Faktoren, die man bei der Bewegung von Hustenpferden berücksichtigen sollte und wie man dies bei dem eigenen Training umsetzen kann.

Zu Veronikas Instagram

Foto: Diana Wahl
Ist ein Umzug ans Meer das Richtige für mein Pferd? – Diesen Gedanken zuzulassen und die Für und Wider eines kompletten Stallwechsels abzuwägen, sind für jeden Hustenpferdebesitzer eine große Herausforderung. Wir haben mit Pferdeverhaltenstrainerin Melanie Sutor vom Instagram Kanal Cavallinosano darüber gesprochen, wie sie damit umgegangen ist, als ihr neues Pferd Kári an Equinem Asthma erkrankte und was für sie wichtige Aspekte bei einer solch großen Veränderung sind. Welche Entscheidung Melanie Sutor für Kári getroffen hat, erfährst Du in dieser Folge.
Tagtäglich erreichen uns zahlreiche Fragen rund um die Inhalation und das Management von Hustenpferden. Warum husten in letzter Zeit so viele Pferde? Wann sollte ich am besten inhalieren? Ist eine Bronchoskopie immer sinnvoll? Wir haben die Gelegenheit genutzt und Eure Fragen an Tierärztin Frau Dr. Sommerfeld gestellt.
Du fühlst Dich manchmal alleine und weißt nicht mehr, wie Du Deinem Pferd noch helfen kannst? Die Situation fühlt sich einfach ausweglos an? Julia von dem Instagram Kanal Jack_o_heartbreaker ging es bis vor kurzem nicht anders. Um anderen Pferdebesitzern, denen es genauso geht, Mut zu machen, rief Sie auf Instagram den #duinhalierstnichtallein ins Leben. In dieser Folge erzählt Sie wie es dazu gekommen ist, was ihre Erfahrungen mit der Krankheit sind und warum wir alle an Wunder glauben sollten.
Deutsch